Schüler-Ingenieur-Akademie

Die Fakultät Technik unterstützt mehrere Schüler-Ingenieur-Akademien (SIA). Bei diesem Modell zur Förderung des Interesses am Ingenieurberuf arbeiten Gymnasien, Unternehmen und Hochschulen in vielen Orten Baden-Württembergs zusammen. Es werden einjährige technische Projekte durchgeführt, an denen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe  selbständig arbeiten. Die Projekte werden auch vom Arbeitgeberverband Südwestmetall unterstützt.

Die Studienbereiche Mechatronik und Maschinenbau sind aktive Partner in folgenden SIA-Kooperationen:

  • SIA Pfullingen/Reutlingen:

Partner: Friedrich Schiller Gymnasium in Pfullingen, Gymnasium des Bildungszentrums Nord in Reutlingen, Robert Bosch GmbH

Derzeitiges Projekt: ArduSmartPilot, Bau eines Elektro-Modellflugzeugs mit Arduino-Bordrechner, das mit einem Smartphone fernsteuerbar ist.

Bilder&Videos finden Sie hier.

  • SIA Mössingen:

Partner: Ev. Firstwald Gynmasium in Mössingen, Walter AG in Tübingen.

Derzeitiges Projekt: Frei navigierende Roboterfahrzeuge mit Arduino-Steuerung.

Bilder&Videos finden Sie hier.