01.04.2016 | News

Lauter Ehren-Preise

Von: tec/pr-krk, Kerstin R. Kindermann

In jedem Semester werden an die besten Absolventinnen und Absolventen Ehrenpreise vergeben. Diese werden in der Regel von Partnerunternehmen ausgeschrieben und gestiftet. Dies sind die TEC-Ehrenpreisempfänger im Wintersemester 2015/2016:

Preisträger Studiengang Stipendium/Preis Begründung Förderer übergeben von
Michael Felger und Vincent Lammert Mechatronik 750 Euro

Für die besten Bachelorarbeiten:

Felger: "Entwicklung einer energieeffizienten und sicheren Bluetooth Low Energy Applikation für Energy Harvesting Anwendungen (Note: 1,0)

Lammert: "Optimierung der Einspeisung eines Antennenarrays" (Note: 1,0)

Robert Bosch GmBH Frau Rendenbach, Robert Bosch Reutlingen
Michael Felger Mechatronik 750 Euro Für den besten Absolventen dieses Bachelor-Studiengangs Frank Goltermann Preis Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Gerhard Gruhler
Simon Dreher Maschinenbau (Master of Science) Stipendium in Höhe von 2000 Euro für ein Auslandssemester im SS 2016 an der Pontificia Universidad Católica de Valparaiso in Chile Einmal pro Semester für Studierende der technischen und naturwissenschaftlichen Studiengänge der Hochschule Reutlingen zur Förderung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Internationalität Lionsclub Reutlingen Prof. Dr.-Ing. Bernd Thomas
Felix Risch und Andreas Schmid Leistungs- und Mikroelektronik (Master of Science) 500 Euro Für exzellente Leistungen im rbz-Studiengang, weil diese Bereiche für die deutsche Industrie von zentraler Bedeutung sind. Sie spielen eine Schlüsselrolle für Stromversorgungskonzepte, die auf erneuerbaren Energien beruhen VDE Prof. Dr.-Ing. Jürgen Scheible, Studiengangsleiter LEM