ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
16.02.2016 | Reutlinger Energiezentrum , News

HAPPY BIRTHDAY Forschend - Feiernd - Zukunftsweisend 22.02.2016 ab 13.00 Uhr

Das REZ - Reutlinger Energiezentrum - feiert seinen 1. Geburtstag

tec/pr-krk, Juliane Schreinert, Kerstin R. Kindermann

Das Reutlinger Energiezentrum (REZ) feiert am 22. Februar 2016 sein einjähriges Bestehen.

Zu diesem Anlass wurde der Reutlinger Energiediskurs ins Leben gerufen – ein Diskurs der Forschenden und Studierenden mit Experten aus der Praxis.

Im Forum widmen sich die Teilnehmer der Frage, wie unser Energiesystem mit dem Ziel einer nachhaltigen, ökologisch verträglichen, wirtschaftlichen und sicheren Energieversorgung gestaltet werden kann.

Seien Sie gespannt auf einen Geburtstag, an dem sich Wissenschaft und Technik und Unternehmen die Frage stellen: Stimmt das? Tragen all die Bausteinen, über die an diesem Tag diskutiert wird, zu einer Energiewende bei? Urteilen Sie selbst ..

So sieht das Programm aus: 

13.00 Uhr Einlass und Besuch der Fachausstellung und Postersession
Moderation: Helmut Sendner, Chefredakteur Energie & Management

13.30 Uhr Begrüßung: Prof. Dr. Gerhard Gruhler, Hochschule Reutlingen

13.45 Uhr Nutzen von Wärmespeichern und virtuellen Stromspeichern.
Prof. Dr. Bernd Thomas, Leiter Reutlingen Research Institute und Heinz Hagenlocher,
Leiter Abteilung Energy Automation Solutions der AVAT Automation GmbH

15.00 Uhr Wärme – Mobilität – Strom: sektorübergreifende Systemlösungen. Prof. Dr. Frank Truckenmüller, Leiter Reutlinger Energiezentrum und Michael Hegel, geschäftsführender Gesellschafter der Hegel Consult GmbH

15.45 Uhr Geschäftsmodelle dezentral und digital – Erfolgsfaktoren in der Energiewirtschaft.
Prof. Dr. Sabine Löbbe, Reutlinger Energiezentrum, Sven Becker, Geschäftsführer Trianel
GmbH

16.30 Uhr Abschlussdiskussion: Stimmt das? Tragen die Bausteine zur Energiewende bei?

17.00 Uhr Abschluss mit Besuch der Fachausstellung und Postersession (bis 17:30)

Festakt „Dem REZ für dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz zum Einjährigen“

17.30 Uhr Eröffnung: Prof. Dr. Hendrik Brumme, Präsident Hochschule Reutlingen

17.45 Uhr Energieunternehmertum – Nahtstellen und Widersprüche zwischen „zentral und dezentral“, Klaus Saiger, Präsident Verband für Energie- und Wasserwirtschaft BadenWürttemberg e.V. (VfEW)

18.30 Uhr Zum Geburtstag: Dipl. Ing. Karl Schlecht Prof hc. Senator h.c., Vorstandsvorsitzender Karl Schlecht Stiftung-KSG

18.45 Uhr Imbiss mit Besuch der Fachausstellung und der Postersession