Business Game

Copinno

Im Business Game starten alle Gruppen mit den gleichen Voraussetzungen und müssen über sechs Perioden eine Vielzahl von Entscheidungen über Produktionsplanung, Einkauf, R&D, Marketing und Vertrieb treffen.  Nach jeder Runde werden Verkaufszahlen und die finanzielle Situation der Firmen neu berechnet. Am Ende gewinnt, wer den höchsten durchschnittlichen Aktienkurs erreicht hat, und der Aktienmarkt ist unnachgiebig. Eine falsche Entscheidung wird sofort bestraft.

Diese Spielrunde war etwas Besonderes. Wir hatten ein Unternehmen, das aus Panama per Skype zugeschaltet war.

In dieser Spielrunde lieferten sich fünf von sechs Unternehmen in den ersten drei Runden einen harten Kampf. Das sechste Unternehmen Panama Papers Ltd, (das Management Board saß für mehrere Tage in Panama fest, Kommt davon, wenn man billige Füge bucht J) war schon in der zweiten Runde ohne Aktienkurs und konnte auch über die restlichen Runden kein Aktienkurs ausweisen. Aber für den nächtlichen Einsatz doch ein respektables Ergebnis. Aufgrund der guten Performance von drei Unternehmen (CopyOne, Copinno und Printastic) ist der Durchschnittsaktienkurs der Gewinnerfirma Copinno nicht so hoch ausgefallen, als dass die erste Position der All-Time League gefährdet gewesen wäre. Aber es reichte zu einem respektablen dritten Platz.

All-Time League

  1. SS16 C2PO mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 373,00 €
  2. WS 15/16 CopyCat mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 321,20 €
  3. SS 17 Copinno mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 273,90 €
  4. WS 14/15 Copy Bite it einem durchschnittlichen Aktienkurs von 210,70 €
  5. SS 15 Paperclone mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 143,80 €
  6. WS 16/17 Aero Ink mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 143 €
  7. WS 13/14 Team Copyfix mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 86,80 €
  8. SS 14 Team BABA mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 62,00€