Master Leistungs- und Mikroelektronik

Im Masterstudiengang Leistungs- und Mikroelektronik (M.Sc.) ist die Kombination aus Leistungs- und Mikroelektronik der Schlüssel für eine auf erneuerbaren Energien beruhende Stromversorgung und für die Elektromobilität. In die Studieninhalte sind aktuelle Anforderungen der Industrie bei der Entwicklung von leistungs- und mikroelektronischen Systemen eingeflossen.

Der Studiengang kann in Vollzeit oder in individueller Teilzeit studiert werden.

Die Vorlesungen finden sowohl auf dem Campus der Hochschule Reutlingen als auch am Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik (rbz) in Rommelsbach statt. 

Studienverlauf

Alle Vorteile auf einen Blick

individuell und effektiv

  • Qualitativ hochwertiges Studium
  • Individuelles Teilzeitstudium möglich
  • Kleine Semestergruppen
  • Anwendung neuer Studienkonzepte
    - Projektarbeit /Teamwork
    - Seminaristischer Vorlesungsstil
    - Medienunterstütztes und praxisorientiertes
    Lehren und Lernen

industrienah und praxisorientiert

  • Entwerfen eigener integrierter Schaltkreise und Evaluieren erster Prototypen im Labor
  • Entwickeln von Bauelementen, Schaltungen und Systemen für Wachstumstechnologien wie erneuerbare Energien, Elektromobilität, Antriebe und Fahrerassistenzsysteme
  • Master-Thesis zu aktuellen Themen in Kooperation mit Industrieunternehmen oder direkt in der Forschung am rbz
  • Möglichkeit zur semesterbegleitenden Werkstudententätigkeit

international ausgerichtet

  • International anerkannter Studienabschluss
  • Zahlreiche Partnerhochschulen im In- und Ausland
  • Studiensemester und Master-Thesis im Ausland möglich

innovativ und zukunftsorientiert

  • Promotionsmöglichkeit zu aktuellen Forschungsthemen
  • Stipendien

Eckdaten

ZulassungsvoraussetzungenErfolgreich absolviertes Erststudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder einem vergleichbaren
ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengang
ZulassungsverfahrenAuswahl nach Durchschnittsnote unter Berücksichtigung weiterer Kriterien (siehe Auswahlsatzung)
Bewerbungsfristen15.01. für das Sommersemester (SS)
15.07. für das Wintersemester (WS)
 Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
 Studiendauer 3 Semester
 Auslandssemester optional
 Anzahl der Studienplätze Sommersemester 15 / Wintersemester 15
 Abschluss Master of Science (M.Sc.)
 Kosten pro SemesterStudentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag

Vorlesungsplan & Wahlpflichtfächer

Hier finden Sie die Vorlesungspläne der Hochschule Reutlingen

Eine aktuelle Liste der Wahlpflichtfächer wird am Infoboard ausgehängt.

Promotion

Für besonders forschungsinteressierte Masterabsolventinnen und -absolventen besteht die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit den Universitäten Stuttgart und Hohenheim. So greift die Fakultät Technik Innovationsthemen unserer Zeit auf und bereitet angehende Ingenieurinnen und Ingenieure praxisnah auf ihre berufliche Zukunft vor.

Bitte fragen Sie hierzu Ihren Studiendekan.

Termine aus der Fakultät

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
1920212223 24 25
26 27 28 29 30 31
Datum
Veranstaltung
- 13.10.2019 / Uhr
Bewerbungsschluss Auslandssemester am 13. Oktober!
16.07. - 23.08.2019 / 17:00 Uhr
Projektvorstellung: „Entscheidung für Energieeffizienz“
23. - 24.09.2019 / 12:00 Uhr
Workshop “From consumer to nonsumer: How aggregation & optimization of loads, distributed generation & storage will disrupt utility business model”
20.11.2019 / 09:00 Uhr
Studientag an der Hochschule Reutlingen
23.11.2019 / 10:00 Uhr
Tag der offenen Tür

Loading more items