Leistungs- und Mikroelektronik

Master

Die Kombination aus Leistungs- und Mikroelektronik ist der Schlüssel für eine auf erneuerbaren Energien beruhende Stromversorgung und für die Elektromobilität. In die Studieninhalte sind aktuelle Anforderungen der Industrie bei der Entwicklung von leistungs- und mikroelektronischen Systemen eingeflossen.

Der Abschluss ermöglicht ohne weitere Auflagen eine Promotion zum Dr.-Ing. in Kooperation mit der Universität Stuttgart. Der Studiengang kann in Vollzeit oder in individueller Teilzeit studiert werden.

Das Studium findet statt am Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik (rbz) der Hochschule Reutlingen. Hier arbeiten vier Professoren mit ca. 20 Doktoranden an hochaktuellen Forschungsthemen der Leistungs- und Mikroelektronik sowie der Entwurfsautomatisierung.

Eckdaten zum Studiengang

Zulassungsvoraussetzungen Erfolgreich absolviertes Erststudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder einem vergleichbaren Ingenieur- oder Naturwissenschaftlichen Studiengang
Zulassungsverfahren Auswahl nach Durchschnittsnote unter Berücksichtigung weiterer Kriterien (siehe Auswahlsatzung)
Bewerbungsfristen 15.01. für das Sommersemester (SS)
15.07. für das Wintersemester (WS)
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Studiendauer 4 Semester
Auslandssemester optional
Anzahl der Studienplätze SS 15 / WS 15
Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Kosten pro Semester 76,80 € Studierendenwerksbeitrag
+ 70 € Verwaltungskostenbeitrag
+ 12 € Beitrag zur Verfassten Studierendenschaft 
Kontakt 07121 271-7085
le‎@‏‏reutlingen-university.de





Vorlesungsplan & Wahlpflichtfächer

Hier findet sich die Vorlesungspläne der Hochschule Reutlingen

Eine aktuelle Liste der Wahlpflichtfächer wird am Infoboard ausgehängt.

Ansprechpartner

Susan Krause
Susan Krause

Gebäude R1
Raum R1-003

Tel. +49 7121 271-7085

Mail senden »

Susan Krause
Susan Krause

Oferdinger Str. 50

D-72762 Reutlingen-Rommelsbach

Gebäude R1 , Raum R1-003

Tel. +49 7121 271-7085

Fenster schließen