Maschinenbau

Der Bachelorabschluss im Reutlinger Modell

Qualifizierten Bewerbern steht alternativ zum regulären Bachelor-Studium die Möglichkeit zur Teilnahme am Reutlinger Modell offen.

Das Reutlinger Modell ist eine Kooperation der Hochschule mit der IHK, der Steinbeis-Schule und verschiedenen Unternehmen. Es ermöglicht in viereinhalb Jahren eine abgeschlossene Ausbildung und ein Bachelorstudium im Bereich Maschinenbau.

Eckdaten des Reutlinger Modells

Zulassungsvoraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife
Zulassungsverfahren Auswahl nach Durchschnittsnote unter Berücksichtigung weiterer Kriterien (siehe Auswahlsatzung)
Bewerbungsfristen Die Ausbildung startet jedes Jahr Anfang September. Einreichung der Bewerbungsunterlagen ca. 1 Jahr im Voraus direkt bei den beteiligten Unternehmen.
15.01. für das Sommersemester (SS)
Studienbeginn Sommersemester
Studiendauer 4,5 Jahre inkl. Berufsausbildung
Auslandssemester optional
Anzahl der Studienplätze 16 pro Jahr
Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Kosten pro Semester 75,80 € Studierendenwerksbeitrag
+ 60 € Verwaltungskostenbeitrag
+ 12 € Beitrag zur Verfassten Studierendenschaft  
Kontakt 07121 271-7002
mb‎@‏‏reutlingen-university.de

 

 

Ansprechpartner

Hans-Gerhard Hertha-Haverkamp
Prof. Dr.-Ing. Hans-Gerhard Hertha-Haverkamp

Gebäude 4
Raum 4-005

Tel. +49 7121 271-7039

Mail senden »

Hans-Gerhard Hertha-Haverkamp
Prof. Dr.-Ing. Hans-Gerhard Hertha-Haverkamp

Alteburgstr. 150
D-72762 Reutlingen

Gebäude 4 , Raum 4-005

Tel. +49 7121 271-7039
Fax +49 7121 271-7004

Fenster schließen