Master Maschinenbau

Das Master-Studium im Studienbereich Maschinenbau führt einschließlich der Master-Thesis in nur drei Semestern zum international anerkannten Abschluss „Master of Science in Mechanical Engineering". Es werden die zwei Vertiefungsrichtungen „Produktentwicklung“ und „Energietechnik“ als Wahlmöglichkeiten angeboten. 

Neben klassischen Vorlesungen finden insbesondere die problem- und projektorientierten Lehrformen ihren Einsatz. Aufbauend auf dem im Bachelorstudium erlernten Wissen wird die technisch-wissenschaftliche Arbeitsweise praxis- und forschungsnah gefestigt. Die Studierenden erwerben und vertiefen Kompetenzen auf den Gebieten der Konstruktion, Fertigung, Berechnung, Simulation und Energietechnik sowie Problemlösungs- und Präsentationstechniken.

In nahezu allen Modulen findet eine zeitgemäße projektbasierte Lehre in unterschiedlichster Form statt:

Studienverlauf

Alle Vorteile auf einen Blick

individuell und effektiv

  • Kleine Semestergruppen in seminaristischen Vorlesungen
  • Moderne Studienkonzepte mit vielseitigen Projekten
  • Team- und Projektarbeiten zum Ausbau der Soft Skills
  • Medienunterstütztes und praxisorientiertes Lehren
    und Lernen
  • Persönliche Betreuung durch ein engagiertes
    Professorenteam
  • Tutorenangebote durch höhersemestrige Studierende

industrienah und praxisorientiert

  • Enge Partnerschaften zur Industrie
  • Vermittlung von theoretisch fundiertem und praxisnahem Wissen durch erfahrene Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte aus der Industrie
  • Projekt- und Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Industrie
  • Exkursionen

international ausgerichtet

  • International anerkannte Studienabschlüsse
  • Zahlreiche Partnerhochschulen im In- und Ausland
  • Theoretische und praktische Studiensemester im Ausland möglich
  • Möglichkeit zur Anfertigung von Abschlussarbeiten an den Partnerhochschulen
  • Anfertigung von Abschlussarbeiten an den Partnerhochschulen möglich

innovativ und zukunftsorientiert

  • Vernetzte Hard- und Software
  • Industriemaschinen in modern ausgestatteter Maschinenhalle und modernde Labore
  • Beste Berufschancen durch praxisnahe Ausbildung
  • Attraktive und zentrale Lage des Campus in einer starken Wirtschaftsregion
  • Wahl zwischen zwei Vertiefungsrichtungen: Produktentwicklung oder Energietechnik

Eckdaten

Zulassungsvoraussetzungen(sehr) gut absolviertes Erststudium in Maschinenbau oder in verwandten technischen Fachrichtungen
ZulassungsverfahrenAuswahl nach Durchschnittsnote unter Berücksichtigung weiterer Kriterien (siehe Auswahlsatzung)
Bewerbungsfristen15.01. für das Sommersemester (SS)
15.07. für das Wintersemester (WS)
 Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
 Studiendauer 3 Semester
 Auslandssemester optional
 Anzahl der Studienplätze Sommersemester 15 / Wintersemester 15
 Abschluss Master of Science (M. Sc.)
 Kosten pro SemesterStudentenwerks- und Verwaltungskostenbeitrag

Maschinenbau im Ranking

Unsere namhaften Maschinenbaustudiengänge schneiden in unterschiedlichen Hochschulrankings hervorragend ab. Wir erreichen regelmäßig TOP-Platzierungen unter den besten 10 Prozent deutscher Hochschulen. Näheres hierzu und die aktuellen Rankingdaten finden Sie auf unserer Seite Rankings im Überblick!

Vorlesungsplan & Zusatzfächer

Hier finden Sie die Vorlesungspläne der Hochschule Reutlingen

An der Hochschule Reutlingen werden vom RIO und IfF verschiedene Sprachkurse angeboten. Diese können von allen Studierenden der Hochschule besucht werden und kosten in der Regel nichts. Weitere Informationen zu den Kursen

Promotion

Für besonders forschungsinteressierte Masterabsolventinnen und -absolventen besteht die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit den Universitäten Stuttgart und Hohenheim. So greift die Fakultät Technik Innovationsthemen unserer Zeit auf und bereitet angehende Ingenieurinnen und Ingenieure praxisnah auf ihre berufliche Zukunft vor.

Bitte fragen Sie hierzu Ihren Studiendekan.

Termine aus der Fakultät

August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
1920212223 24 25
26 27 28 29 30 31
Datum
Veranstaltung
- 13.10.2019 / Uhr
Bewerbungsschluss Auslandssemester am 13. Oktober!
16.07. - 23.08.2019 / 17:00 Uhr
Projektvorstellung: „Entscheidung für Energieeffizienz“
23. - 24.09.2019 / 12:00 Uhr
Workshop “From consumer to nonsumer: How aggregation & optimization of loads, distributed generation & storage will disrupt utility business model”
20.11.2019 / 09:00 Uhr
Studientag an der Hochschule Reutlingen
23.11.2019 / 10:00 Uhr
Tag der offenen Tür

Loading more items