02.09.2019 | Kategorien TEC News

Moderne Antriebstechnik für die Fakultät Technik

SEW-EURODRIVE unterstützt das Labor für Elektrische Antriebstechnik

SEW-EURODRIVE unterstützt das Labor für Elektrische Antriebstechnik
v.l.n.r. Joachim Nikola, Wolfgang Curle, Gernot Schullerus, Patrick Menges und Gregor Wohlfart bei der Einweihung der Anlage

Im Maschinen- und Anlagenbau ist eine hochdynamische und präzise Bewegungssteuerung unerlässlich. Die dafür erforderlichen theoretischen und praktischen Grundlagen erwerben die Studierenden an der Hochschule Reutlingen im Masterstudiengang Mechatronik im Labor für Elektrische Antriebstechnik.

Die Ausbildung im Bereich des Motion Control erfolgt auch anhand von Anlagen aus der industriellen Praxis. Für eine solche Anlage, ein Dreiachsportal, stellt die Firma SEW-EURODRIVE das Antriebssystem bestehend aus drei Servoantrieben mit modernster Umrichter- und Steuerungstechnik zur Verfügung.